Neue Industrien in Nordrhein-Westfalen

newPark wird als Standort für neue Industrien in Nordrhein-Westfalen konzipiert. Mit der Fläche wird zurzeit ein innovatives Angebot für flächenintensive industrielle und gewerbliche Großvorhaben geschaffen. Die Zielgruppe umfasst nationale und internationale Industrieunternehmen.

Nach einer Studie der Ernst & Young Real Estate GmbH qualifiziert sich newPark in besonderer Weise als (inter)national bedeutender Standort der Energie- und Umwelttechnik und Haus- und Gebäudetechnik.


Schaufenster für GreenTech 

In wenigen Jahren wird ein Großteil der Energie- und Rohstoffreserven der Erde verbraucht sein. Die Temperatur des Planeten steigt, die Zahl der Extremwetterlagen nimmt zu, das Klima verändert sich. Damit entstehen neue Herausforderungen für Forscher und Unternehmer: Sie werden in den nächsten Jahren die Produkte erfinden und für den breiten Markt zugänglich machen, die im Jahr 2050 Leben und Wohlstand ermöglichen.


Produktlinien für die Zukunft

GreenProduction    

Wettbewerbsfähige Industrieproduktionen, die Energie, Wasser und Rohstoffe sparen ...

GreenBuilding

Gebäude als Energieerzeuger, Roboter als Haushaltshilfen ...

GreenEnergy

Energie aus den Kräften der Natur und nachwachsenden Rohstoffen, intelligente Stromnetze ...

GreenWater

Wasser für die Welt, Wasser als Energie- und Rohstofflieferant ...

GreenMobility

Saubere Autos, neue Kraftstoffe, intelligente Transportsysteme ...



Visions find space

Mit dem geplanten Industrieareal newPark möchte die newPark GmbH ab 2018 mitten in der Metropole Ruhr den Raum für solche Zukunftsproduktlinien bieten.

newPark hat das Potential zu einem Standort zu werden,

  • wo aus grünen Innovationen Massenprodukte werden,
  • wo ein Standort zum Schaufenster für GreenTech wird,
  • wo die Standortinfrastruktur, von der Entwässerung bis zur Energieversorgung eine neue Qualität von umweltfreundlicher Produktion demonstriert,
  • wo sich Industrie parkähnlich in die attraktive Landschaft einfügt.